Eine Hommage an Thailands Frauen

Geliebt. Gehasst. Vergöttert. Beschmutzt. Nicht zuletzt seine Frauen prägen das Bild Thailands in der Welt. Die Pole von sprichwörtlichem Anmut und grellem Rotlicht versperren dabei oft den Blick auf die Normalität des Lebens der weit überwiegenden Mehrheit von Frauen im „Land des Lächelns“. Eine Hommage an Thailands starkes Geschlecht.

Mehr dazu hier: https://thainess.de/hommage-an-thailands-frauen/

Die Youtube-Fotoshow zu diesem Blogbeitrag gibt es übrigens hier:

21 Kommentare zu „Eine Hommage an Thailands Frauen“

  1. Vielen Dank für diesen weiteren wunderschönen und gelungenen Artikel. Ich freue mich jedesmal mit dir ein wenig hinter die Kulissen dieses so bezaubernden Landes schauen zu können. Bitte weiter so…

    Liken

  2. Danke, diesen Bericht sollten besonders jene lesen, die sich in Patong oder Pattaya innert Stunden ein Urteil über die Frauen in Thailand gemacht haben und glauben sie kennen jetzt Thailand.

    Liken

    1. Herzlichen Dank für Ihr Feedback. Patong und Pattaya prägen leider für viele ihr Thailand-Bild. Aber sie sind nicht typisch für Thailand. Ich würde sogar behaupten: in manchen Straße Pattayas und Patongs ist das eigentliche Thailand – seine Sitten. Gebräuche und Lebensweisen – unendlich weit weg.

      Liken

  3. Das bild hom41 von einer sehr hübschen Frau habe ich schon in einem anderen Beitrag gesehen.
    Ansonsten ein sehr umfangreiches und interessantes Thema gut geschrieben.

    Liken

  4. Ich bin schon seit vielen Jahren ein absoluter Fan dieses Landes. Auch ich habe schon viele Abgründe jeglicher Art gesehen und wiederum die schönen Seiten des Landes kennengelernt. Diese Hommage an die thailändischen Frauen ist wirklich gelungen. Vielen Dank dafür!

    Liken

  5. Ich war noch nie in Thailand und kenne auch leider nur die klischees – aber Ihr Artikel, so einfühlsam wie hingebungsvoll geschrieben – macht mich neugierig auf dieses Land und nötigt mir Respekt ab!

    Liken

  6. Auch von mir ein herzliches danke schön für diesen Blog. Hat mir unheimlich viel Spass gemacht hier zu lesen und die Bilder zu geniessen. Habe vieles wie hier beschrieben ebenfalls so oder ähnlich erleben dürfen.

    Viele Grüße aus Frankfurt,

    Olaf

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s